Industrielackierungen
Home
  • A_Gestell.png
  • B_Drehteller.png
  • C_Traverse.png

Qualität durch Erfahrung

Mit mehr als dreißig Jahren Erfahrung beschichten wir die unterschiedlichsten industriellen Erzeugnisse im Nass- Lack- Verfahren. Unser Kundenkreis erstreckt sich vom Maschinen- und Anlagenbau, Rüstung, Kunststofftechnik, Luft- und Raumfahrt, Megayachtbau sowie dem Möbelbau. Für reinen Korrosionsschutz oder hochglänzende Oberflächen, für Prototypen oder Kleinserien bis hin zu Großserien, für die Beschichtung von Telefontasten oder großvolumige Maschinenelemente, sind wir Ihr kompetenter Partner.

 


 

   

 

Kosten sparen durch effiziente Prozesse

Ob im Liegen oder im Hängen, die Beschichtung verläuft in beiden Fällen prozessoptimiert. Innerhalb einer halbautomatisierten Lackierstraße können an 30 Traversen Bauteile bis zu 3m Länge und einem Gewicht von maximal 500 Kilogramm für den Lackierprozess gerüstet werden. Für eine rationale Beschichtung größerer bzw. schwerer Objekte, mit Abmessungen von max. 8m x 3m x 2m und einem Gewicht von bis zu 6 Tonnen, sorgt ein Deckenkran.
Für kleine und leichte Teile wie beispielsweise Frontplatten mit Abmessungen von max. 450mm x 450mm stehen zudem 30 Gitterwagen mit 400 Sieben zur Verfügung, die eine Beschichtung großer Stückzahlen zulassen.